Dr. Laurie Sullivan

Dr. Sullivan Discovery Lab Profilfoto des US-Außenministeriums
Dreh eines Segments für „5 zukünftige Astronauten und ein Lehrer, den Sie kennen sollten“

Hallo! Ich bin Laurie Sullivan, Barretts vorbildliche Projektlehrerin für „Project Discovery“. Ich unterrichte seit 1993 bei Barrett, als ich eingestellt wurde, um die 4. Klasse zu unterrichten, nachdem ich sechs Jahre lang in Kalifornien die 1. bis 3. Klasse unterrichtet hatte. 1996 bewarb ich mich um die Position Project Discovery und wurde von der ehemaligen Barrett-Direktorin Frau Terry Bratt ausgewählt. Ich kann mir keinen aufregenderen Job vorstellen. Die Schüler bei Barrett sind so begeistert vom Erlernen der Naturwissenschaften und ich genieße es wirklich, gemeinsam mit den talentierten Lehrern bei Barrett zu unterrichten.

Ich absolvierte 1987 die University of California in Santa Barbara (UCSB), zwei Jahre nachdem ich meinen Highschool-Schatz geheiratet hatte. Meine erste Lehrstelle war eine zweisprachige (spanische) Klasse der zweiten Klasse in Santa Barbara. Ich hatte das Glück, dass der Lehrer im Klassenzimmer neben mir mein Meisterlehrer aus dem Unterricht war! Sie war eine großartige Mentorin für eine angehende Lehrerin. Als eine Stelle an der Grundschule eröffnet wurde, an der ich als Kind teilgenommen habe, habe ich mich beworben. Ich wurde als Lehrer der ersten Klasse eingestellt. Nach drei Jahren Unterricht in der ersten und zweiten Klasse ging ich in die dritte Klasse. Es war aufregend, Unterricht mit dem Lehrer der dritten Klasse neben mir, MEINE MAMMA, planen zu können! Sie ist eine großartige Lehrerin und ich habe so viel gelernt, mit ihr zu arbeiten. In Virginia absolvierte ich 2003 einen Master in Advanced Studies in Lehren und Lernen mit Schwerpunkt Technologie an der George Mason University. Auch 2003 wurde ich geehrt, alle engagierten Lehrer in Arlington als Lehrer des Jahres vertreten zu haben. 2004 wurde ich zum Virginia-Lehrer des Jahres gewählt. Im Mai 2010 habe ich an der George Mason University promoviert.

Ich habe zwei Söhne, Connor und Jackson. Jackson dient unserem Land in der United States Air Force und war in Südkorea, Deutschland und mehreren Stützpunkten in den Vereinigten Staaten stationiert. Eine unvergessliche Zeit für mich war, als Jackson hier in Barrett die Grundschule besuchte! Mein ältester Sohn Connor hat an der Virginia Tech ein Doppelstudium in Ingenieurwissenschaften (Informatik) und Mathematik abgeschlossen. Er arbeitet jetzt als Softwareentwickler bei Amazon mit Arbeiten in Seattle und Boston. In der 11. Klasse absolvierte Connor die Wissenschaftler für Luft- und Raumfahrtwissenschaft und -technologie in Virginia (VASTS) Kurs und Sommerakademie bei der NASA Langley, die für Highschool-Junioren in Virginia geöffnet ist. Connor sagt, VASTS sei eine lebensverändernde Erfahrung gewesen und er empfehle das Programm sehr. Vielleicht nehmen einige unserer Barrett-Schüler am Programm teil, wenn sie älter sind!

Einige meiner Interessen sind Wissenschaft, Weltraum, NASA, Reisen und Lesen von Biografien und Sachbüchern. Lustige Tatsache…Mein Mann und ich leben gegenüber meiner Schwester auf der anderen Straßenseite und haben oft Spaß daran, auf ihren süßen Hund namens Luke aufzupassen.

Leinwandkurs           

@ LSullivan

lsullivan

Projektentdeckung

@lsullivan
Great start to the day with a morning walk around Lubber Run Park before school and then breakfast with the Barrett community #KWBStolz https://t.co/D69WrjwJnM
Veröffentlicht am 18. August, 22, 5:23 Uhr
                                        
Folgen