Februar 2019 Blogbeitrag des Schulleiters - Spielplatz-Updates, Entlassungsverfahren, PTA-Spendenaktion!

Sehr geehrte Familien,

Ich bin so glücklich, mit den Nachrichten zu schreiben, dass wir für die Schüler wieder Zugang zum Asphalt haben. Letzte Woche haben wir angefangen, es in der Pause verfügbar zu machen. Dies vergrößert unseren Spielraum für Schüler in der Pause dramatisch und ich denke, es ist eine große Erleichterung für alle. Die Schüler waren so großartig darin, den verfügbaren Platz und ungewöhnliche Zeitpläne (teilweise innen, teilweise außen) für Pausenarbeiten bereitzustellen. Wir gehen jeden Tag nach draußen, damit die Wettergurus es für sicher halten (siehe meinen vorherigen Beitrag, der die Richtlinien für das Spielen im Freien bei kaltem Wetter enthält).

Während wir wieder Zugang zum Asphalt haben, planen wir auch, die Entlassung auf der Rückseite für Familien wieder zu öffnen. Wir bedanken uns für Ihre Geduld mit dem verstopften Verkehr auf dem Schulparkplatz und möchten den Rücken für die Entlassung wieder öffnen. Bitte wenden Sie sich an den Lehrer Ihres Kindes, wenn Sie Ihr Kind lieber am hinteren Fußgängertor abholen möchten. Wir arbeiten gerne damit und es sollte den Verkehr viel einfacher machen.

Diese Woche beginnt die größte Spendenaktion der PTA, das Read-a-Thon. Am 1. März starten wir mit einer DROP ALLES UND LESEN Zeit in der Schule. Informationen von der PTA darüber, wie Sie teilnehmen können, sollten inzwischen nach Hause gekommen sein. Bitte teilen Sie diese Informationen unbedingt mit Familienmitgliedern und Freunden, die Ihren Leser möglicherweise sponsern möchten. Ein direkter Link ist über diese Schaltfläche verfügbar:

Readathon

Wir danken allen Familien für ihre Unterstützung der Schule durch diese Spendenaktion.

Modeerscheinungen kommen und gehen und Schüler freuen sich oft über ihre neuen Spielsachen und möchten sie mit ihren Freunden teilen. In letzter Zeit sind die „Bey Blades“ -Spielzeuge wieder populär geworden, und viele Schüler beginnen, sie zur Schule zu bringen und bitten, beim Frühstück, Mittagessen, in der Pause, an einem längeren Tag oder zu anderen Zeiten mit ihnen zu spielen. Wir erlauben kein Spielzeug (es sei denn, der Lehrer hat eine besondere Ausnahme für einen bestimmten Zweck gemacht), da sie Ablenkungen verursachen. Wir fördern die Schule als positiven Ort zum Lernen, Arbeiten und zum Aufbau von Beziehungen zu Freunden. Spielzeug sollte für Spieltermine zu Hause oder mit Freunden aufbewahrt werden. Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung, damit Spielzeug zu Hause bleibt.

Eltern-Lehrer-Konferenzen stehen vor der Tür. Wir freuen uns, Informationen über die Fortschritte der Schüler zu diesem Zeitpunkt im Jahr auszutauschen und von Ihren Hoffnungen und Zielen für den Rest des Jahres zu erfahren. Zu diesem Zeitpunkt werden auch Informationen zum Sommerschulprogramm weitergegeben. Das Programm zur Stärkung der Sommerschule in Barrett ist nur auf Einladung möglich. Die Lehrer werden sich direkt an Sie wenden, wenn Ihr Kind teilnehmen sollte. Es gibt eine Reihe von Sommerprogrammen zur Bereicherung, die sich an Schüler ab der Klassenstufe richten, und Eltern können diese Bereicherung beantragen, wenn ihre Schüler nicht für das Stärkungsprogramm in Frage kommen. Der Transport zu diesen anderen Programmen wird verfügbar sein. Bitte zögern Sie nicht, im Hauptbüro weitere Informationen anzufordern, wenn Sie Fragen haben.

Schüler der fünften Klasse sollten inzwischen ihre „Kursanforderungsformulare“ für die Mittelschule eingereicht haben, und Frau Vellente bereitet sie auf die Mittelschulen vor. Wir werden auch in den kommenden Monaten Informationen zum Übergang zur Mittelschule bereitstellen, beginnend mit einer Diskussion der Optionen für Mathematikkurse in der Mittelschule auf dem PTA-Treffen im März.

Zu diesem Zeitpunkt ist der Winter fast vorbei, aber bitte lassen Sie die Schüler in Schichten kommen, da das Wetter nicht vorhersehbar ist und wir sicherstellen möchten, dass sie sich in und außerhalb der Schule wohl fühlen.

Wie immer, vielen Dank für all Ihre Unterstützung und zögern Sie nicht, mich bei Fragen zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Dan Redding

Principal

 

Queridas Familias,

Estoy muy feliz de escribirles con la noticia de que tenemos acceso al Blacktop para los estudiantes de nuevo. La semana pasada comenzamos a tenerlo disponible durante el recreo. Esto aumenta dramáticamente nuestro espacio de juegos para los estudiantes en el recreo, y creo que es un gran alivio para todos. Los estudiantes han sido muy buenos al hacer que el espacio disponible y los horarios inusuales (parcial adentro, parcial afuera) funcionen para el tiempo de recreo. Saldremos todos los días al aire libre si los gurús del clima lo Consideran seguro (vea mi publicación anterior que Incluye las pautas de juego al aire libre en klimas fríos).

Si bien hemos recuperado el acceso al blacktop, también estamos planeando volver a comenzar a despedir a los niños por detrás y darle así acceso a que los recojan las familias. Apreciamos su paciencia con tanto tráfico en el estacionamiento de la escuela, y por eso nos gustaría volver a abrir la parte de atrás para la salida de los niños / as. Póngase en contacto con la maestra de su hijo / a si prefiere recoger a su hijo / a en la puerta trasera de peatones. Nos complace trabajar en esto y esto debería simplificar el tráfico.

Esta semana comienza la Bürgermeister recaudación de Fondos de la PTA, el Read-a-Thon. El 1ro de marzo lo comenzaremos con un DEJA TODO Y LEE en la escuela. La información de la PTA sobre cómo puede partizip ya ya debería haber llegado a casa. Asegúrese de compartir esa información con vertrautes y amigos que deseen patrocinar a su lector. Un enlace directo está disponible a través de est botón:

Readathon

Estamos muy agradecidos con todas las familias por su apoyo a la escuela a través de est esfuerzo de recaudación de gernos.

Las modas pasajeras van y vienen y los estudiantes a menudo se entusiasman con sus nuevos juguetes y quieren compartirlos con sus amigos. Recientemente, los juguetes "Bey Blades" se han vuelto populares, y muchos estudiantes están empezando a traerlos a la escuela y están jugando con ellos durante el desayuno, el almuerzo, el recreo, el día extensido u otras horas. Keine Erlaubnis juguetes (ein Menos que el maestro haya hecho una excepción esapecial para un propósito específico) debido a las distracciones que crean. Promovemos la escuela como un lugar positivo para aprender, trabajar y construir relaciones con amigos. Los juguetes deben guardarse para jugar en casa o con amigos. Pedimos su ayuda para garantizar que los juguetes se queden en casa.

Las Conferencias de Padres und Maestros Están Muy Cercanas. Estamos muy contentos de compartir información sobre el Progreso de los estudiantes en est momento del año y escuchar sus erwartungsvoll y metas para el resto de awa año. Das Programm für die Begleitung des Verano-También se Compartirá Durante Este Tiempo. Das Programm des Fortalecimiento de Escuela de Verano und Barrett es solo por invitación, y los maestros se comunicarán con usted directamente si su hijo / a debe asistir. Heu una serie de programas de verano para el enriquecimiento que están dirigidos a los estudiantes que están en el nivel de grado o superior, y los padres pueden buscar estos enriquecimientos si sus estudiantes no son elegibles para el programa de fortalecimiento. El transporte a estos otros programas estará disponible. Kein Typ, der sich um Informationen kümmert, ist der Hauptverantwortliche für die Alguna Pregunta.

Los estudiantes de quinto grado ya deberían haber entregado sus "Formularios de solicitud de cursos" für die Escuela intermedia, y la Sra. Vellente está en el trabajo de preparearlos para las escuelas intermedias. Kontinuierliche Informationen zu den Transición und den Escuela Intermedia und den Presximos Meses, Comenzando Con Una Discusión De Las Opciones De Cursos De Matemáticas De La Escuela Intermedia En La Reunión De Marzo De La PTA.

Ya casi terminamos el tiempo de invierno, pero le pedimos el favor de que haga que los estudiantes usen varias capas de ropa porque el clima no es preible y queremos asegurarnos de que estén cómodos dentro y fuera de la escuela.

Como siempre, gracias por toda su ayuda y no dude en contactarme con cualquier pregunta.

Atentamente,

Dan Redding

Geschäftsführer